ENGAGEMENT DER IHK BERLIN

Berichte zu den Themen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik und über Mitgliedsunternehmen
Benutzeravatar
shinrichs
Administrator
Beiträge: 75
Registriert: Di 8. Sep 2015, 11:29

ENGAGEMENT DER IHK BERLIN

Beitragvon shinrichs » Fr 15. Jan 2016, 12:49

https://www.ihk-berlin.de/standortpolit ... kt/2722728

STANDORTPOLITIK
Eingliederung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt
ENGAGEMENT DER IHK BERLIN

Viele der Asylsuchenden und Flüchtlinge, die Berlin derzeit erreichen, werden länger in Deutschland bleiben, weil die Lage in ihren Herkunftsländern nichts anderes zulässt. Die IHK Berlin möchte dabei helfen, den Menschen, die zu uns kommen und länger in Deutschland bleiben werden, eine Perspektive zu bieten. Aus Sicht der Berliner Wirtschaft heißt das ganz konkret, diesen Menschen eine bessere und raschere Eingliederung in den Arbeitsmarkt ermöglichen zu können.
Die IHK Berlin hat die aktuelle Situation zum Anlass genommen, die Stationen des Asylverfahrens in der Bundeshauptstadt zu durchleuchten, Schwachstellen zu identifizieren und Vorschläge zu unterbreiten, um eine schnellere Arbeitsmarktintegration von Asylbewerbern zu ermöglichen. Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen dieser Analyse finden Sie in der neuen Broschüre „Arbeitsmarktintegration von Asylsuchenden und Flüchtlingen“

___________________________________________
Silvia Hinrichs :geek: – Geschäftsstelle Pro Arbeit e.V.

Zurück zu „Pressespiegel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste